Wir feiern 150 Jahre Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg 1871

                              

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Das Honigfest 2021 in Sulzbach-Rosenberg

________________________________________________________________

Generation21 - Imkern mit Zukunft - "Bei uns erleben Sie Bienen"

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Imkern auf Probe bei uns immer ein Abenteuer!

Gründung des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg

Als im Jahre 1869 von der Regierung der Oberpfalz an die damaligen Bezirksämter die Aufforderung erging, Bienenzuchtvereine zu gründen, wurde dies auch in Sulzbach aufgenommen und im Juli 1870 ein solcher Verein ins Leben gerufen. Die Gründer des neuen Bienenzuchtvereins waren der königliche Oberregierungsrat Greßmann, Apotheker Schießl, Privatier Locher und neun weitere Gründungsmitglieder.  

"Aus den Berichten geht hervor, dass die zwölf Gründungsmitglieder guten Mutes waren und als ihr erstes Hauptziel die Verbreitung der Dzierzon`schen Methoden ( bewegliche Waben ) anstrebten, anstelle der bis dahin üblichen Korbimkerei". 

Weitere Informationen in der Rubrik "Chronik"

Honig aus der Region - natürlich - gut - gesund

Honig aus der Region erhalten Sie bei den Imkern vom Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg

Sie suchen einen Imker aus Sulzbach-Rosenberg oder Umgebung. Einfach unter Imkersuche Name oder Postleitzahl eingeben und schon sind Sie bei einem Imker in Ihrer Nähe.

Vereinsinformationen

Das Varroa-Wetter jetzt mit Postleitzahl

Ab sofort können Sie beim Abrufen des Varroa-Wetters, einfach die Postleitzahl Ihres Bienenstandortes eingeben und schon sehen Sie die aktuellen Behandlungshinweise.

Varroa-Wetter mit Postleitzahl 

oder informieren Sie sich auch auf der Seite des Bienensachverständigen

Der Jahres- und Schulungsplan 2022

Das Jahres- und Schulungsprogramm 2022 ist mit vielen neuen und interessanten Themen bestückt. Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg hat sich wieder bemüht ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Besuchen Sie die Schulungstermine.

Jahrestermine 2022

 

________________________________________________________________

2G-Regel im Vogelheim

Ab sofort gelten im Vereinsheim Vogelheim die 2G-Regeln für Schulungen oder sonstige Veranstaltungen. Wir bitten euch auch sich daran zu halten.

 

Der monatliche Imkerstammtisch im Dezember

Der monatliche Imkerstammtisch im Dezember des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg findet am Samstag den 4. Dezember im Hotelgasthof zum Bayerischen Hof statt. Eingeladen sind alle Imker, sowie Neu- und Jungimker. Beginn ist um 19 Uhr. Es gelten die 2G-Regeln.

Absage der Weihnachtsfeier des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg

Die Weihnachtsfeier am Sonntag den 12. Dezember im Vogelheim muss wegen der aktuellen Coronalage abgesagt werden.

Absage des Helferfestes am 5. Dezember 2021

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg muss das Helferfest wegen der derzeitigen Coronasituation kurzfristig absagen. Ein Ersatztermin wird gesucht. Wir bitten um Verständnis.

Teil 23 "Imkern auf Probe"

Am 11. Dezember steht die Abschlussbehandlung mit Oxalsäure an

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Die Probeimker des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg treffen sich am 11. Dezember 2021 um 10 Uhr am Lehrbienenstand. An diesem Tag beginnt die Abschlussbehandlung mit Oxalsäure. Im Anschluss gibt es dann noch eine kleine Abschlussfeier mit heißem Met.

Meldung der Bienenvölker an den Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg

Die Imker des Vereins müssen bis 31.12.21 ihre Völker melden

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Die Imker des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg müssen ihre Bienenvölker wieder dem Verein bis 31.12.2021 melden. Die Meldung ersetzt nicht die Meldung an das Veterinäramt. Hier ist jeder Imker selbst verantwortlich.

Die Meldung der Völker geht an: mmhuettner(at)googlemail.com

Nach §1 der Bienenseuchenverordnung muss jeder Imker seine Bienenvölker dem Veterinäramt melden.

Die Meldung an das Veterinäramt: veterinaeramt(at)amberg-sulzbach.de

Bienenvölker für die Probeimker 2022

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg sucht wieder Bienenvölker für die Probeimker 2022

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg sucht wieder 18 Bienenvölker für die Probeimker 2022. Wer welche übrig hat, kann sich beim Teamleiter für die Probeimker Alexander Hirschmann-Titz melden unter: alexandertitz(at)t-online.de

Präsidium des LVBI besichtigt den Lehrbienenstand

Honigprinzessin und Honigkönigin sind begeistert

Bild: BZV Sulzach-Rosenberg

Das Präsidium des Landesverbandes der Bayerischen Imker besichtete am Freitag vor dem Ehrenabend den Lehrbienenstand des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2021

Hohe Auszeichnung für Vorsitzenden Helmut Heuberger

Verleihung der Knorr-von-Rosenroth Medaille in Gold an Helmut Heuberger

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Beim Rathausempfang des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg am Freitag den 5. November zur 150 Jahrfeier, erhielt 1. Vorsitzender Helmut Heuberger eine der höchsten Auszeichnung der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Er erhielt die Knorr-von-Rosenroth Medaille in Gold. Der sichtlich überraschte Vorsitzende bedankte sich beim Bürgermeister Michael Göth, sage aber, dass diese Auszeichnung eine Gemeinschaftsleistung des Vereins sei. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2021

Ehrenabend zur 150 Jahrfeier des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg

Präsident Stefan Spiegl war mir dem Präsidium bei den Feierlichkeiten

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg v.l. Bürgermeister Michael Göth, Kreisvorsitzender Andreas Royer, Präsident des LVBI Stefan Spiegl, Vorsitzender des BZV Sulzbach-Rosenberg Helmut Heuberger, Prinzessing Alexandra, Werner Heyer, Honigkönigin Katharina II., Stefan Hubmann, Piehler Ludwig, Matthias Bohmann und Landrat Richard Reisinger

Am Samstag den 6. November fand der Ehrenabend zur 150 Jahrfeier des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg im Hotelgasthof zum Bartl statt. Vorsitzender Helmut Heuberger konnte dabei voller Stolz zahlreiche Gäste begrüßen wie Bürgermeister Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, des Präsidenten des Landesverbandes Stefan Spiegl, das ganze Präsidium des LVBI, die Honigprinzessin und Honigkönigin, die Vorsitzenden der Ortsvereine des Kreisverbandes Sulzbach-Rosenberg mit dem Kreisvorsitzenden Andreas Royer und den Gastreferenten Dr. Norbert Schäffer, Vorsitzender des LBV aus Bayern. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2021

Das 7. Bayerische Honigfest am Sonntag den 7. November 2021

Großartiger Erfolg in Sulzbach-Rosenberg - mehr als 600 Gäste beim Honigfest

Bild: v.r. Susanne Hierl, Mitglied des Bundestages, Präsident des LVBI Stefan Spiegl und Honigobmann Stefan Ammon

Es war schon großartig was die Mitglieder des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg zum gelingen des 7. Bayerischen Honigfests leisteten. Mehr als 600 Gäste waren begeistert von dem Angebot das der Verein geboten hatte. So fanden die Vorträge Backen mit Honig von Martina Riedl und Kochen mit Honig mit Hans-Jürgen Nägerl vom Weißen Ross aus Illschwang höchsten Zuspruch und Aufmerksamkeit. Lesen Sie den Bericht unter: 7. Bayerisches Honigfest 2021

Große Auszeichnung an Michael Hüttner beim Honigfest

Michael Hüttner erhielt die Silbermedaille des Deutschen Imkerbundes

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Ehrenvorsitzender und Inhaber der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland Michael Hüttner, erhielt beim 7. Bayerischen Honigfestes für seine Verdienste um die Imkerei die Auszeichnung die Silbermedaille des Deutsche Imkerbundes. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2021

Viele Auszeichnungen bei der Honigprämierung des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg

Verein erhielt den Wanderpokal für die meisten Teilnehmer

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Die Ausgezeichneten

Es ist immer etwas besonderes wenn Auszeichnungen ausgesprochen werden können. Es ist eine Kunst den Honig so hinzubringen sagte Honigobmann Stefan Ammon und deshalb kann man Stolz auf die Ehrungen sein. Die Honige werden nach verschiedenen Kriterien beurteilt wie Aufmachung, Sauberkeit, Geruchs- und Geschmacksbewertung, Wassergehalt und Invertase. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2021

150 Jahrfeier des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg ist gestartet

Ausstellung im Stadtmuseum offiziell eröffnet

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Die Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg sind am Dienstag den 06. Juli gestartet. Das Stadtmuseum Sulzbach-Rosenberg hat eine Sonderausstellung dazu aufgestellt. Bis zum Januar 2022 können Besucher kostenlos die Imkerei von früher und heute erleben. Lesen Sie den Bericht und sehen Sie die Bildergalerie unter: Verein 2021

Imkern auf Probe 2023

Jetzt bereits anmelden

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Erleben Sie, was den Menschen bewegt, sich mit den Bienen zu beschäftigen: diese besondere Liebe, eine Art Leidenschaft. Wer sich einmal von den Bienen hat gefangennehmen lassen, kommt von ihnen nicht mehr los. Lernen Sie beim Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg dieses Erlebnis kennen und starten Sie mit der Ausbildung zum Imkern auf Probe 2023.  Melden Sie sich unter: alexandertitz(at)t-online.de  

Das Bienenjahr 2021

Monatsbetrachtung im November

 

Bild der Woche

Quelle: Beekeeping Photography

Informationen vom Kreisverband

Imkern auf Probe 2022 bei den Ortsvereinen

Sie haben Interesse an Bienen und suchen einen Verein? Der Imker-Kreisverband Sulzbach-Rosenberg bietet das Projekt "Imkern auf Probe 2022" bei allen Ortsvereinen innerhalb des Kreisverbandes auch nächstes Jahr wieder an. Wenn Sie in Högen, Auerbach, Neukirchen, Königstein, Illschwang, Sulzbach-Rosenberg oder Umgebung wohnen, melden Sie sich einfach bei den jeweiligen Ortsvorsitzenden oder Projektleitern für das Probeimkern. Sie können aber auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen unter: Kontakt 

Imkerverein Illschwang-Birgland

Imkerverein Jura-Högen

Imkerverein Neukirchen-Holnstein

Imkerverein Auerbach

Imkerverein Königstein

Schule und Bienen

Das Schulprojekt "be(e) cool"

Alle Information, kompakt und informativ für Lehrkräfte und Schüler zum Thema " Schule und Bienen".

"be(e) cool" ist ein Schulprojekt des Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg. 

 

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Unser Lehrbienenstand im Bürgerpark speziell für Schulen. Betreut wir der Stand vom Imker-Kreisvorsitzenden Andreas Royer.

Trachtpflanzen im Unterricht

Mehr als 100 Beschreibungen und dazu Arbeitsblätter

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg bietet für die Schulen bayernweit ein einmaliges Angebot. Mit mehr als 100 Beschreibungen von Trachtpflanzen incl. Arbeitsblätter ( Aufgaben und Lösungen ) für den Unterricht, können die Schüler viele heimische Pflanzen, sowie wichtige Pollen- und Nektarspender für die Bienen kennenlernen.   

Arbeitsblätter für den Unterricht: Trachtpflanzen