Willkommen auf den Seiten des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg 1871

                              

________________________________________________________________

Generation21 - Imkern mit Zukunft - "Bei uns erleben Sie Bienen"

Gründung des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg

Als im Jahre 1869 von der Regierung der Oberpfalz an die damaligen Bezirksämter die Aufforderung erging, Bienenzuchtvereine zu gründen, wurde dies auch in Sulzbach aufgenommen und im Juli 1870 ein solcher Verein ins Leben gerufen. Die Gründer des neuen Bienenzuchtvereins waren der königliche Oberregierungsrat Greßmann, Apotheker Schießl, Privatier Locher und neun weitere Gründungsmitglieder.  

"Aus den Berichten geht hervor, dass die zwölf Gründungsmitglieder guten Mutes waren und als ihr erstes Hauptziel die Verbreitung der Dzierzon`schen Methoden ( bewegliche Waben ) anstrebten, anstelle der bis dahin üblichen Korbimkerei". 

Weitere Informationen in der Rubrik "Chronik"

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Imkern auf Probe 2018 - jetzt anmelden!

Honig aus der Region - natürlich - gut - gesund

Honig aus der Region erhalten Sie bei den Imkern vom Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg

Sie suchen einen Imker aus Sulzbach-Rosenberg oder Umgebung. Einfach unter Imkersuche Name oder Postleitzahl eingeben und schon sind Sie bei einem Imker in Ihrer Nähe.

Vereinsinformationen

Der Schulungskatalog 2018

Die Sulzbach-Rosenberger Imker gehen bayernweit einen neuen Weg in der Imker-Ausbildung. Mit dem Schulungskatalog 2018 wollen wir auch zukünftig bei der Bildungsplanung in der Imkerei unterstützen. Ab sofort kann der Schulungskatalog 2018 heruntergeladen werden.

Der Schulungskatalog 2018 PDF Datei

Das Varroa-Wetter jetzt mit Postleitzahl

Ab sofort können Sie beim Abrufen des Varroa-Wetters, einfach die Postleitzahl Ihres Bienenstandortes eingeben und schon sehen Sie die aktuellen Behandlungshinweise.

Varroa-Wetter mit Postleitzahl 

oder informieren Sie sich auch auf der Seite des Gesundheitswarts

Der Jahres- und Schulungsplan 2018

Ab sofort kann der Jahres- und Schulungsplan 2018 heruntergeladen werden. Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg hat sich wieder bemüht ein abwechslungsreiches und interessantes Schulungsprogramm anzubieten.

Jahresplanung 2018 PDF Datei

 

________________________________________________________________

Umfrage zu Spätsommer- und Herbstverlusten 2017

Das Bieneninstitut Mayen erkundigt sich wieder bei den Imkern

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

In jedem Jahr sterben auch im Spätsommer und Herbst Bienenvölker. Der Umfang dieser Verluste ermöglicht erste Prognosen für den kommenden Winter. Wie in den Vorjahren wollen wir eine Statistik über bereits aufgetretene Verluste erstellen. Durch Beantwortung der folgenden kleinen "Blitzumfrage" können Sie uns helfen einen ersten Überblick zu erhalten, der Informationen über regionale Besonderheiten und Unterschiede liefert. 

Bitte beantworten Sie auch die Frage zu Bundesland und ggf. Regierungsbezirk am Ende der Umfrage. Nur so lassen sich regionale Unterschiede darstellen. 

Wir werden die Ergebnisse in unserem Infobrief Bienen@Imkerei veröffentlichen. 

Zur Online-Umfrage

Imker feiern Weihnachten

Peter Danninger wurde Urkunde überreicht

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Gerd Blüchl beim Vortrag der Weihnachtsgeschichte.

Traditionell feierten die Imker des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg ihre Weihnachtsfeier im Hotelgasthof Bayerischer Hof in Sulzbach-Rosenberg. Gertrud Hüttner und Gerd Blüchl trugen heitere und nachdenkliche Weihnachtsgeschichten vor. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2017

Völkermeldung bis Ende Dezember

Die Sulzbach-Rosenberger Imker müssen bis Ende Dezember ihre Völker melden

Bild: BZV Sulzach-Rosenberg

Die Sulzbach-Rosenberger Imker werden gebeten ihre Bienenvölker bis Ende Dezember an den Verein zu melden. Die Meldungen erfolgen an den Vorsitzenden Helmut Heuberger unter: heuberger.helmut(at)t-online.de oder beim Kassier Matthias Hüttner unter: mmhuettner(at)googlemail.com

Wir möchten uns für Ihre Mithilfe recht herzlich bedanken! 

Das siebzehnte Schulungswochenende am Lehrbienenstand

Die Oxalsäurebehandlung steht an

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

Am 16. Dezember treffen sich die Nachwuchsimker mit ihren Betreuern am Lehrbienenstand zur Oxalsäurebehandlung. Erklärt wird ihnen der richtige Umgang und die Anwendung der Säure. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Lehrbienenstand. Siehe Termine

Frank Pamler holt "Gold 1a" bei der Honigmesse in Köditz

Honig von Alexander Titz und Stefan Hubmann wurden mit Silber ausgezeichnet

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Bild von rechts. Stefan Hubmann, Frank Pamler und Alexander Titz mit der Honigkönigin und der Honigprinzessin.

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg kann Stolz auf seine Imker sein. Bei der 4. Bayerischen Honigmesse in Köditz bei Hof wurden bei einer Rekordteilnahme von 332 eingesandten Honigen die Besten gekürt. Lesen Sie den Bericht unter: Verein 2017

Bienen machen Schule

Die Schulprojekte des Imker-Kreisverbandes Sulzbach-Rosenberg

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg

In unserem digitalen Zeitalter ist die Honigbiene ein hervorragender Lehrmeister, um Kinder und Jugendliche für die Natur zu sensibilisieren. Schon im Kindergarten oder im Vorschulalter begeistern sich Kinder für unsere emsigen Honiglieferanten. Voller Faszination schauen sie zu, wenn der Imker einen Bienenstock öffnet, oder wenn sie zum ersten Mal eine Bienenwabe in der Hand halten. Bienenbeobachtungen, Spiele, Rätsel und Geschichten eignen sich bestens, um Inhalte rund um die Biene kurzweilig und mit Spaß zu erlernen. Lesen Sie den Bericht unter: Schule und Bienen

Das Bienenjahr 2017

Die Monatsbetrachtung im Dezember von Pia Aumeier

Bild der Woche

Quelle: Beekeeping Photography

Informationen vom Kreisverband

Adventsstimmung

Gemütliche Atmosphäre beim Imkerverein Illschwang-Birgland

Höhepunkt der Adventszeit in Illschwang ist die traditionelle Dorfweihnacht am zweiten Adventswochenende. Mit dem Aufbau der Stände und der Bühne geht es am Freitag so richtig los und die Prognosen für ideale wettermäßige Rahmenbedingungen waren sehr gut. Lesen Sie den Bericht unter: Imkerverein Illschwang-Birgland

Imkerverein Jura-Högen mit hoher Auszeichnung

Karlheinz Haas und Bernd Fischer sind die Gold Jungs

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - links Karlheinz Haas, rechts Bernd Fischer

Der Imkerverein Jura-Högen mit seinen rund 20 Mitgliedern ist stolz auf seine zwei „Gold-Jungs“. Karlheinz Haas aus Haunritz und Bernd Fischer aus Hartmannshof erreichten bei der Honigprämierung des Deutschen Imkerbundes höchste Auszeichnungen. Lesen Sie den Bericht unter: Imkerverein Jura-Högen

Direkter Weg zum "flüssigen Gold"

Imker danken Landrat Richard Reisinger für Hilfe bei der Honigbroschüre

Über die Neuauflage der Honigbroschüre für das Amberg-Sulzbacher Land freuten sich (von links) Bienenzuchtvereinsvorsitzender Helmut Heuberger, Landrat Richard Reisinger, Imker-Kreisvorsitzender Andreas Royer sowie Veterinärdirektor Dr. Werner Pilz. Bild: exb

Ihre Freude über die gelungene Neuauflage der Honigbroschüre für das Amberg-Sulzbacher Land übermittelten die Imker Landrat Richard Reisinger mit der Einladung zum Lehrbienenstand in Sulzbach-Rosenberg. Das Gemeinschaftsprojekt der Imker mit Landkreis und Stadt Amberg sah seine erste Auflage vor zehn Jahren. Es wurde von vielen Landkreisen kopiert. Lesen Sie den Bericht unter: Imker-Kreisverband Sulzbach-Rosenberg

Von Heitzer- und Tankstellenbienen

Prof. Jürgen Tautz beim Kreisimkertag in Sulzbach-Rosenberg

Vor der Eröffnung des Kreis-Imkertages stand die Vorstellung der Bienen-Schulprojekte mit (von links) Stefan Hubmann (Betreuer Krötenseeschule), Kreisvorsitzendem Andreas Royer, Magdalena Kraft (Willmannschule), Ortsvorsitzendem Helmut Heuberger (Jahn- und Pestalozzischule), Bürgermeister Michael Göth und als Koordinator Bienenfachwart sowie Landesobmann Alexander Titz. Bild: Hierstetter

Noch bevor Kreisvorsitzender Andreas Royer den Kreisimkertag eröffnete (Kasten), stellte er mit Bürgermeister Michael Göth die Schulprojekte des Kreisverbandes Sulzbach-Rosenberg der Öffentlichkeit vor. So präsentierten sich im Capitol die Krötensee-Mittelschule, das Erasmus-Gymnasium Amberg und die Willmannschule aus Amberg. Lesen Sie den Bericht unter: Imker-Kreisverband Sulzbach-Rosenberg

Imkern auf Probe 2018 bei den Ortsvereinen

Sie haben Interesse an Bienen und suchen einen Verein? Der Imker-Kreisverband Sulzbach-Rosenberg bietet das Projekt "Imkern auf Probe 2018" bei allen Ortsvereinen innerhalb des Kreisverbandes auch nächstes Jahr wieder an. Wenn Sie in Högen, Auerbach, Neukirchen, Königstein, Illschwang, Sulzbach-Rosenberg oder Umgebung wohnen, melden Sie sich einfach bei den jeweiligen Ortsvorsitzenden oder Projektleitern für das Probeimkern. Sie können aber auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen unter: Kontakt 

Imkerverein Illschwang-Birgland

Imkerverein Jura-Högen

Imkerverein Neukirchen-Holnstein

Imkerverein Auerbach

Imkerverein Königstein

Schule und Bienen

Das Schulprojekt "be(e) cool"

Alle Information, kompakt und informativ für Lehrkräfte und Schüler zum Thema " Schule und Bienen".

"be(e) cool" ist ein Schulprojekt des Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg. 

 

Bild: BZV Sulzbach-Rosenberg - Unser Lehrbienenstand im Bürgerpark speziell für Schulen. Betreut wir der Stand vom Imker-Kreisvorsitzenden Andreas Royer.

HOBOS bee careful - Lernen, das Spaß macht

HOBOS promotion clip for EXPO 2015 German Edition Long Version

HOBOS bietet keinen herkömmlichen Schulstoff an. Die Lehr- und Lerneinheiten von HOBOS gehen über den Stoff, der gewöhnlich an Schulen vermittelt wird, hinaus.

Alle Informationen über HOBOS unter: Schule und Bienen 

Der Clip zur EXPO

Trachtpflanzen im Unterricht

Mehr als 100 Beschreibungen und dazu Arbeitsblätter

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg bietet für die Schulen bayernweit ein einmaliges Angebot. Mit mehr als 100 Beschreibungen von Trachtpflanzen incl. Arbeitsblätter ( Aufgaben und Lösungen ) für den Unterricht, können die Schüler viele heimische Pflanzen, sowie wichtige Pollen- und Nektarspender für die Bienen kennenlernen.   

Arbeitsblätter für den Unterricht: Trachtpflanzen